F. & R. Regenhochzeit | Hochzeitsfotografie Mecklenburg Vorpommern

„Fotografin für kreative und einmalige Hochzeitsfotos. Hochzeitsfotografie in Mecklenburg Vorpommern. Zingst, Rostock, Ribnitz Damgarten, Bad Sülze, Stralsund, Greifswald, auf Rügen und Usedom.“ 

Ein wundervolles Brautpaar und eine Hochzeit im Herbst – PERFEKT!!! Oder?! Für mich die absolut besten Voraussetzungen. Was soll da schon schief gehen?! Heute mag ich euch die Hochzeitsgeschichte von Fara und Robert erzählen. Ein Pärchen und Hochzeit, die ich wohl nie vergessen werde. Schon bei unserem ersten Treffen, war es „Liebe auf den ersten Blick“ ; ). Wenn ich meine Paare im Vorfeld treffe und die Chemie von Anfang an einfach stimmt, weiß ich, dass es nur Bombe werden kann.

Als der Hochzeitstag von den beiden immer näher rückte und die Wetterprognose nicht so berauschend war, lies ich mich davon nicht wirklich beeindrucken und dachte immer – das wird schon. Schließlich hatte ich fotografisch viel vor mit ihnen und Regen passte da eigentlich gar nicht. Dann war der Tag im Oktober da und es schüttete wie aus Eimern. Besserung war natürlich auch nicht in Sicht und schon war für MICH klar, dass wir das Brautpaarshooting einfach an einem anderen Tag machen, aber diese Rechnung habe ich ohne Fara und Robert gemacht. Fara war fest entschlossen, ihren besonderen Tag so zu nehmen, wie er kam und dazu gehörte eben auch der Regen. Ich kann euch sagen, dass es einfach die beste Entscheidung war. Auch wenn ich nichts von meinen Plänen umsetzen konnte und anfangs skeptisch war, sind die Fotos authentisch und ganz besonders geworden. Selbst ihr kleines „Baby“ Max durfte nicht fehlen und so holten wir ihn von zu Hause ab. Auch wenn der Kleine den Regen gar nicht toll fand und lieber im Trockenen geblieben wäre. Da musste er nun durch ; ).

Nachdem wir das Brautpaarshooting im Eiltempo hinter uns gebracht hatten, wollten wir zurück nach Grimmen. Schon auf dem Weg dahin lies der Regen nach und wir konnten noch an einer Hauswand, die mit Wein bewachsenen war, anhalten. Fara war schon ziemlich durchgefroren, aber trotzdem biss sie die Zähne zusammen und so konnte ich noch ein paar herbstliche Hochzeitsfotos machen. Denn genau diese Farben waren uns so wichtig. Eine super Herbstlocation, wie ich finde. Da störte es nicht mal, dass der Platz zum Fotografieren eben doch sehr knapp dort war.

Letztendlich stellte sich dieses Mistwetter nun als wunderschön heraus. Die zwei strahlten wirklich vor Glück und ließen diesen grauen Tag einfach nur sonnig erscheinen und so bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass Regenhochzeiten etwas ganz Besonderes sind.

Ich liebe die Regentropfen, ich liebe die Stimmung der Regenwolken und ich liebe einfach die Momente, die wir in kürzester Zeit eingefangen haben. Es hat mir einfach mal wieder gezeigt, dass niemand etwas für das Wetter kann und das man immer das Beste daraus machen sollte. Für uns Fotografen sollte es immer eine Herausforderung bzw. Ansporn sein. Es liegt an uns, den Menschen vor unserer Kamera tolle Erinnerungen zu zaubern – egal was für ein Wetter da draußen ist.

Ich habe nach dieser Hochzeit wieder gemerkt, wie sehr mir viele meiner Kunden ans Herz wachsen. Wie angenehm und lustig ich die Zeit mit ihnen empfinde. Vor und nach der Hochzeit. Tage an denen man zurückdenkt und schmunzeln muss. Aufträge, die sich nie nach Arbeit anfühlen. Momente an denen ich einfach nur beobachten und fühlen darf. Ja für all diese Dinge, bin ich einfach unendlich dankbar.

Fara und Robert – Danke für euer Vertrauen. Eure positive Energie (besonders von dir Fara), den Aperol ; ), die vielen schönen und vor allem lustigen Momente und das ich ein Teil davon sein durfte. Es war mir ein Fest! Ich hoffe, dass meine Worte eurem wundervollen Tag gerecht werden und ihr durch unsere Werke immer eine bleibende und schöne Erinnerungen habt.

Auch wenn ich leider nur ausgewählte Bilder hier zeigen darf, bin ich wirklich einfach nur happy, dass diese Geschichte meinen Blog verschönern darf.

Lehnt euch heute doch einfach mal zurück und lauscht dem Regen.

Herzensgrüße,

final-01

 

Fotograf - Regenhochzeit - Mecklenburg Vorpommern - Rügen - Usedom - Zingst - RostockFotograf - Regenhochzeit - Mecklenburg Vorpommern - Rügen - Usedom - Zingst 2Fotograf - Regenhochzeit - Mecklenburg Vorpommern - Rügen - Usedom - Zingst 3Regenhochzeit - Trauung - Fotograf - Stralsund - Greifswald - Rostock - Ribnitz Damgarten 4Regenhochzeit - Trauung - Fotograf - Stralsund - Greifswald - Rostock - Ribnitz Damgarten 5Hochzeitsshootings - Fotografie - Trauung - Mecklenburg Vorpommern 6Hochzeitsshootings - Fotografie - Trauung - Mecklenburg Vorpommern 9Hochzeitsshootings - Fotografie - Trauung - Mecklenburg Vorpommern 7Hochzeitsshootings - Fotografie - Trauung - Mecklenburg Vorpommern 10Hochzeitsshootings - Fotografie - Trauung - Mecklenburg Vorpommern 8Hochzeitsfotografie - Fotograf - Mecklenburg Vorpommern 11Hochzeitsfotografie - Fotograf - Mecklenburg Vorpommern 12Hochzeitsfotografie - Fotograf - Mecklenburg Vorpommern 13Hochzeitsfotografie - Fotograf - Mecklenburg Vorpommern 14Hochzeitsfotografie - Fotograf - Mecklenburg Vorpommern 15Hochzeitsfotografie - Fotograf - Mecklenburg Vorpommern 16Hochzeitsfotografie - Fotograf - Mecklenburg Vorpommern 17Hochzeitsfotografie - Fotograf - Mecklenburg Vorpommern 18

Schreibe einen Kommentar...

Danke für euren Besuch und die lieben Worte. Gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen. *

  • Josephin - Ganz tolle Fotos! Ich mag sie sehr! Aber wie warst du unterwegs? Auch mit Schirm? Jedoch kann ich mir nicht vorstellen zu fotografieren und dann noch den Schirm zu halten? Liebste Grüße aus Brandenburg…AntwortenCancel

    • Stefanie - Lieben Dank :). Doch ich war tatsächlich mit Schirm unterwegs. Wenn der Regen mal kurz nachgelassen hat, dann ohne Schirm. Aber die meiste Zeit hat es gegossen und da war der Schirm nicht wegzudenken.
      Nicht die besten Bedingungen zum Fotografieren, aber es hat alles super geklappt und wir haben schöne Fotos machen können. Trotz Regen!!!

      Liebe Grüße SteffiAntwortenCancel

  • Conny Richardt - Liebe Stefanie. Gerade habe ich deine Bilder gesehen und deine schönen Worte gelesen. Auch wir, mein Mann und ich, hatten Regenwetter bei unserer Hochzeit und unsere Bilder sind leider nicht halb so schön geworden wie diese hier. Gerade stimmt mich diese Tatsache etwas traurig. Die Zwei können sich glücklich schätzen dich als Fotografin dabei gehabt zu haben. ConnyAntwortenCancel

    • Stefanie - Das tut mir leid Conny. Aber sicher behaltet ihr diesen Tag in schöner Erinnerung. Die Erinnerungen trägt man nämlich im Herzen. Liebe GrüßeAntwortenCancel

Kontakt

Kontakt@stefaniereichel.de
Telefon: 0173 6123839

Folge mir

Menu